Wann können Implantate zum Einsatz kommen?

Freigegeben in FAQs Implantate
17.06.2016

Zahnimplantate können für unterschiedliche Zahnbestände bzw. Ausgangssituationen im Kiefer die beste Lösung sein.

Ein Einzelzahnimplantat ersetzt einen einzelnen verloren gegangenen Zahn. Vorteil: Die Nachbarzähne bleiben in ihrer gesamten Substanz erhalten und müssen nicht für eine Brücke beschliffen werden, um die Zahnlücke zu schließen. Das eingeheilte Implantat mit Kronenversorgung ist von einem natürlichen Zahn kaum bis überhaupt nicht zu unterscheiden.

Ebenso können Implantate zahnlose Kiefer versorgen, indem man implantatgetragenen, fest sitzenden Zahnersatz einbringt. Die Implantate fungieren in diesem Fall als Stützen, die den Zahnersatz durch unsichtbare Verschraubung mit dem Kiefer komplett tragen können – vergleichbar mit Tischbeinen, die die Tischplatte stützen.

Hier gelangen Sie zum Informationsvideo „Feste Zähne an einem Tag“. Viele Hersteller verfügen über eine breite Palette an Implantatarten, was eine der individuellen Kiefersituation angepasste Auswahl des Implantats ermöglicht.

 

implant

Sprechzeiten:

Montag – Donnerstag
08.00 – 20.00 Uhr

Freitag
08.00 – 16.00 Uhr

Terminvereinbarung:

Montag – Donnerstag
08.00 – 18.00 Uhr

Freitag
08.00 – 13.00 Uhr

 

Telefonisch unter
0911 - 20 40 25

Per E-Mail an
patientenbetreuung@dr-alius.com

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.