Was ist ein Knochenaufbau?

Freigegeben in FAQs Implantate
17.06.2016

Ein Implantat sollte ringsherum von einer mindestens 2 mm starken Knochenschicht umgeben sein. Bietet der eigene Kieferknochen kein ausreichendes Volumen für ein Implantat, wird ein Knochenaufbau vorgenommen.

Bei einem Knochenaufbau handelt es sich um einen chirurgischen Eingriff, der sowohl im Oberkiefer (Sinuslift) als auch im Unterkiefer (Knochenblock) durchgeführt werden kann. Hier finden Sie detaillierte Informationen, vereinfachte Visualisierungen und ein Video zum Thema Knochenaufbau.

 

implant

Sprechzeiten:

Montag – Donnerstag
08.00 – 20.00 Uhr

Freitag
08.00 – 16.00 Uhr

Terminvereinbarung:

Montag – Donnerstag
08.00 – 13.00 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr

Freitag
08.00 – 13.00 Uhr

 

Telefonisch unter
0911 - 20 40 25

Per E-Mail an
patientenbetreuung@dr-alius.com

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.