Dentalhygiene im weiß & schön 
Dental Spa

 

Professionelle Zahnreinigung durch qualifiziertes Personal

Die Dentalhygiene wird bei uns von speziell dafür ausgebildeten Mitarbeiterinnen durchgeführt, die sich mit der Therapie von Parodontitis und anderen entzündlichen Erkrankungen des Zahnfleisches besonders beschäftigen und weiterführende Qualifikationen zu diesem Themenkomplex erworben haben.

Regelmäßige Reinigung für Ihre Zahngesundheit

Ziel der Dentalhygiene ist es, die Zahnoberfläche außer von Zahnstein auch von allen Verfärbungen (Kaffee, Tee, Tabak usw.) sowie bakteriellen Ablagerungen (Plaque) zu befreien. Dabei wird besonderes Augenmerk auf die Bereiche gelegt, die Sie zu Hause nicht optimal reinigen können (Zahnzwischenräume, Brückenglieder usw.). Die regelmäßige Reinigung beugt nicht nur einer Entzündung des Zahnfleisches vor, sondern verlängert auch die Haltbarkeit Ihrer zahnärztlichen Versorgungen wie Kronen, Brücken oder Füllungen.

Hilfestellung bei Problemen in der häuslichen Mundpflege

Auch gehen unsere Mitarbeiterinnen auf Ihre speziellen Probleme bei der Zahnreinigung ein und geben Ihnen hilfreiche Tipps für die häusliche Mundpflege. Für Patienten, die bereits eine Erkrankung des Zahnhalteapparates (Parodontitis) hatten, ist die Dentalhygiene obligat und sollte viermal im Jahr durchgeführt werden, um eine Reinfektion zu vermeiden. Ebenso sollten Implantatpatienten, abhängig von Ihrer Versorgung und Zahngeschichte, zwei- bis viermal im Jahr die Dentalhygiene besuchen. Vereinbaren Sie einen Termin zur professionellen Zahnreinigung und überzeugen Sie sich von unserer Arbeit. Unser qualifiziertes Personal freut sich auf Sie!


Schöne Zähne durch Dentalhygiene

 

Stiftung Warentest:

Logo Stiftung Warentest


Weitere Infos finden Sie im Flyer
"Warum Zahnprophylaxe so wichtig ist!"

 


Ablauf einer professionellen Zahnreinigung

Schritt 1 einer professionellen Zahnreinigung - Kontrolle und ggf. Beratung zur optimalen Zahnhygiene
Kontrolle und ggf. Beratung zur optimalen Zahnhygiene

Schritt 1 einer professionellen Zahnreinigung - Kontrolle und ggf. Beratung zur optimalen Zahnhygiene

Schritt 2 einer professionellen Zahnreinigung - Entfernung von Zahnstein via Ultraschall und manuell via Scaling
Entfernung von Zahnstein via Ultraschall und manuell via Scaling

Schritt 2 einer professionellen Zahnreinigung - Entfernung von Zahnstein via Ultraschall und manuell via Scaling

Schritt 3 einer professionellen Zahnreinigung - Säubern der Zähne, Zwischenräume und der zahnärztlichen Versorgung
Säubern der Zähne, Zwischenräume und der zahnärztlichen Versorgung 

Schritt 3 einer professionellen Zahnreinigung - Säubern der Zähne, Zwischenräume und der zahnärztlichen Versorgung

Schritt 4 einer professionellen Zahnreinigung - Reinigung der Zähne mit dem Air-Flow© Strahlgerät
Reinigung der Zähne mit dem Air-Flow® Strahlgerät

Schritt 4 einer professionellen Zahnreinigung - Reinigung der Zähne mit dem Air-Flow© Strahlgerät

Schritt 5 einer professionellen Zahnreinigung - Polieren der Zähne
Polieren der Zähne

Schritt 5 einer professionellen Zahnreinigung - Polieren der Zähne

Schritt 6 einer professionellen Zahnreinigung - Versiegelung durch Fluorid
Versiegelung mit Fluorid

Schritt 6 einer professionellen Zahnreinigung - Versiegelung durch Fluorid

 

Zurück zu Ästhetische Zahnmedizin

 

Verschenken Sie ein weißes Lächeln!

Gutscheine für Bleaching und professionelle Zahnreinigung
sind bei uns erhältlich

Kontaktieren Sie uns!

 

dr alius Michaela 239 web 1

  Unsere Expertin für
  gepflegte Zähne:
  Dentalhygienikerin
  Michaela Schwarz

 

termine unter neu

dralius zahnpasta wissenswertes

Wissenswertes über Zahnpasta

Neben der Wahl der richtigen Zahnbürste leistet auch die verwendete Zahnpasta einen essenziellen Beitrag zur täglichen Mundhygiene.

Weiterlesen...

Ästhetische Zahnmedizin - vorher/nachher:

Vorteile einer professionellen Zahnreinigung

Vorteile Dentalhygiene2

  • Herstellung einer gesunden Mundflora
  • Gründliche Reinigung der Zähne und ihrer zahnärztlichen Versorgung
  • Entfernung von Ablagerungen und Zahnverfärbungen (durch z. B. Tee, Kaffee, Nikotin)
  • Sinkende Anfälligkeit für Karies und Parodontitis

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.